Home

Ready for TETRA-BOS!

Obwohl die Einführung des digitalen Behördenfunks (TETRA-BOS) voraussichtlich länger dauern wird, als vorgesehen - wir sind nun auch offiziell

READY FOR TETRA-BOS!

Die Prüfung an einer neutralen und herstellerunabhängigen Zertifizierungsstelle war dabei oberstes Gebot, um in der Lage sein zu können alle am Markt befindlichen Hersteller (Sepura, Motorola, Cassidian/EADS etc.) bedienen zu können.

Der zweiwöchige Lehrgang beinhaltete essentielle Grundlagen der Digitalfunktechnik, TETRA-spezifische und fahrzeugbezogene Besonderheiten, Diagnosemöglichkeiten, Bestandsaufnahmen, arbeiten mit Planungs- und Dokumentationswerkzeugen sowie selbstverständlich alle zu beachtenden Sicherheitsvorschriften gerade in Bezug auf die elektromagnetische Verträglichkeit und Querempfindlichkeiten mit Sicherheits- (Airbag, Rückhaltesysteme, Sensorik, etc.) und Kommunikationssystemen (z.B. CAN-Bus, LIN-Bus, etc.).

Praktisch als Meisterstück wurde als Teil des Lehrgangs in Gruppenarbeit unter Einhaltung aller geltenden Vorschriften der Mustereinbau einer TETRA-Funkanlage in ein Fahrzeug durchgeführt.

Zuletzt wurde die schriftliche Prüfung bei der TÜV-Akademie abgelegt.

Achten Sie bei Ihrer TETRA-Funkanlage darauf, dass Sie diese ausschließlich von zertifiziertem Personal eingebaut bekommen!

 

  • Drucken